Cryan will 25.000 Stellen abbauen - Müssen Mitarbeiter der Deutschen Bank zittern?


Bei der Aufsichtsratsklausur hat der Deutsche-Bank-Chef klare Worte gesprochen: 25.000 Stellen sollen weg. 

Davon sollten jedoch allein 15.000 Stellen durch den Börsengang der Postbank abgedeckt werden. Wo sie anderen 10.000 Stellen gekürzt werden, ist noch nicht klar. Aktuell stehen aber vor allem Arbeitsplätze in Niedriglohnländer zur Debatte. Durch die Maßnahmen sollen die Kosten mittelfristig um 35 Milliarden Euro reduziert werden.

 

Quelle: ManagerMagazin - "Deutsche-Bank-Chef will 25.000Jobs abbauen"