Erste UniCredit Pläne sickern durch


Diesen Mittwoch präsentiert UniCredit seine Umbaupläne, doch schon jetzt sind erste Details bekannt geworden. Es scheint ein Radikalumbau anzustehen, bei dem bis zu 12.000 Stellen gestrichen werden sollen. Wie viele Stellen bei der deutschen HypoVereinsbank betroffen sind, ist jedoch noch nicht klar. 

Quelle: FINANCE TODAY - Unicredit spitzt den Rotstift